Stärkung der männlichen Stärke mit beliebten Rezepten.

Hausmittel zur Steigerung der Potenz

In der Neuzeit sind auch junge Männer sehr häufig mit dem Problem der männlichen Impotenz konfrontiert. Viele Faktoren tragen dazu bei: falscher Lebensstil, emotionale Überlastung, verschmutzte Umwelt und andere. Aber keine Panik und kaufen teure Medikamente, von denen die Hersteller sagen, dass sie männliche Impotenz heilen können. Zu Beginn können Sie versuchen, Volksrezepte zu verwenden, um die männliche Stärke zu stärken. Die Hauptsache ist, eine sehr wichtige Regel zu beachten - die regelmäßige Einnahme, da alle Medikamente, auch beliebte Medikamente, nur bei ständiger Einnahme wirken können.

Grüne im Kampf um Männlichkeit

Sicherlich haben viele von der heilenden Wirkung auf die männliche Kraft der Petersilie gehört. Aber es ist erwähnenswert, dass viele andere Kräuter ähnliche Eigenschaften haben, darunter Sellerie, Spargel, Basilikum und Koriander. Daher sollten all diese Kräuter so oft wie möglich auf die Verwendung in verschiedenen Salaten und Gerichten getestet werden. Eine Regel sollte jedoch beachtet werden: Verwenden Sie frisches Grün, da nach der Dampfbehandlung einige der wohltuenden Eigenschaften verloren gehen.

Mit Gewürzen männliche Macht stärken

Einige Gewürze sind nicht weit von Gemüse entfernt und stellen die männliche Impotenz sicher wieder her: Nelken, Peperoni und Ingwer. Und ihr Vorteil ist, dass sie keine besondere Zubereitung erfordern: Diese Gewürze können jedem Gericht, insbesondere Fleischgerichten, erfolgreich hinzugefügt werden, aber es empfiehlt sich, die Ingwerwurzel separat mit kochendem Wasser zuzubereiten und als Tee zu trinken, zumal dies Kraut Es hat eine Reihe weiterer positiver Eigenschaften, zum Beispiel stärkt es das Immunsystem und lindert Entzündungen im Körper.

Die Vorteile von Walnüssen

Nüsse gelten als eines der wirksamsten Mittel im Kampf gegen männliche Impotenz. Jeden Tag eine Handvoll Walnüsse gegessen kann nicht nur die männliche Stärke stärken, sondern sich auch positiv auf die geistige Aktivität auswirken, was ein sehr schöner Bonus ist. Sie können die Wirkung verstärken, indem Sie ein wahrhaft wundersames Rezept zubereiten: Mischen Sie jeweils eine Handvoll Trockenfrüchte (Walnüsse, Pinienkerne, Cashewnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse), geben Sie sie durch eine Kaffeemühle und fügen Sie der resultierenden Mischung eine gleiche Menge Honig hinzu. Tägliche Anwendung dieses Mittels dreimal täglich für einen Teelöffel, nach einigen Monaten können Sie die Ergebnisse spüren.

Elixier der männlichen Kraft im Rotwein

Zum Kochen müssen Sie 100 Gramm getrocknete Aprikosen, Pflaumen und getrocknete Rosinen nehmen und 1 EL hinzufügen. l. Zucker und einer Prise Zimt, Kardamom und Nelken, gießen Sie eine Flasche Rotwein, vorzugsweise Cahors, ein und zünden Sie sie an. Der Sirup sollte 30 Minuten lang gekocht werden, ohne zu kochen, abkühlen und dreimal täglich 50-100 Gramm vor den Mahlzeiten auftragen.

Mehr Zwiebeln und Knoblauch

Zwiebeln und Knoblauch, die in fast jedem Kühlschrank zu finden sind, haben sich ebenfalls als starke männliche Potenz erwiesen. Sie können zu Salaten und anderen Gerichten hinzugefügt oder separat, aber vor allem regelmäßig gegessen werden. Um die männliche Kraft zu stärken, empfehlen Ernährungswissenschaftler, täglich 1-2 kleine, saftige Zwiebeln zu essen.

Brennnessel: ein uraltes Heilmittel gegen Impotenz

Die wohltuenden Eigenschaften der Brennnessel als Mittel gegen Impotenz sind seit der Antike bekannt. Die zarte Brennnessel gilt als die nützlichste; in dieser Form kann es roh verzehrt werden und wird anstelle von Gemüse zu Salaten hinzugefügt. Brennnessel kann auch zum Kochen von Kohlsuppe verwendet werden; Es gibt sogar spezielle Rezepte für Gerichte mit diesem gesunden Kraut. Und vor allem verliert die Brennnessel ihre wohltuenden Eigenschaften während der Wärmebehandlung nicht und hält sie sogar trocken.