Welche Lebensmittel erhöhen die Potenz

Lebensmittel zur Steigerung der männlichen Potenz

Eine ausgewogene Ernährung ist die Grundlage für die Gesundheit. Diese Wahrheit ist jedem seit seiner Kindheit bekannt. Viele Menschen unterschätzen jedoch die Bedeutung einer angemessenen Ernährung im Kampf gegen verschiedene Krankheiten und Probleme. Einschließlich solcher mit reduzierter Leistung.

Viele Lebensmittelprodukte erhöhen die Potenz, können das sexuelle Verlangen steigern, während andere den gegenteiligen Effekt haben. Überlegen Sie, wie sich die Ernährung auf die Potenz auswirken kann, welche Lebensmittel hinzugefügt und welche abgelehnt werden müssen.

Wie wirkt sich Essen auf Potenz und Libido aus?

Lebensmittel zur Steigerung der Potenz wirken sich auf unterschiedliche Weise auf den Körper aus. Daher lohnt es sich, nützliche Produkte für die Potenz individuell auszuwählen, je nachdem, aus welchem ​​Grund sexuelle Impotenz aufgetreten ist.

Zu den Hauptgründen für den Leistungsabfall gehören:

  • neurologisch;
  • psychologisch;
  • traumatisch.

Um die Ursache zu bestimmen, sollten Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen, der Medikamente verschreibt, die die Wirksamkeit verbessern, sowie eine Diät auswählen und Produkte enthalten, die die Libido steigern.

Funktionsweise von Potenzprodukten:

  • sättigt den Körper mit nützlichen Mikroelementen, Aminosäuren, Vitaminen, Zink und anderen Substanzen, die die Produktion männlicher Hormone stimulieren, um die Wirksamkeit zu erhöhen;
  • stimuliert die Produktion von mehr Sperma;
  • stimuliert die Produktion von Endorphinen und Testosteron, um das sexuelle Verlangen zu steigern;
  • verbessert die Durchblutung der Beckenorgane.

All dies führt nicht nur zu einer Steigerung der Potenz, sondern auch zu einer Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und der Entwicklung der Ausdauer.

Top 10 Produkte zur Steigerung der Wirksamkeit

Entsprechend der Anzahl nützlicher Spurenelemente, Enzyme und Vitamine haben Experten lange Zeit eine Liste der wirksamsten Produkte zur Steigerung der Wirksamkeit erstellt. Einige von ihnen sind in der täglichen Ernährung der meisten Männer enthalten, während andere ziemlich ungewöhnlich oder teuer sind. Betrachten wir die Produkte, die die Wirksamkeit bei Männern erhöhen, in der Reihenfolge ihrer Wirksamkeit:

  1. Abomasum oder Kamelmagen.Es ist unwahrscheinlich, dass dieses Produkt auf dem Tisch eines jeden Hauses steht. Für viele ist es ziemlich seltsam, was jedoch die Leistung im männlichen Körper nicht beeinträchtigt. Sychuzhina steht an erster Stelle bei der Leistungssteigerung. Darüber hinaus ist das Produkt für den Körper völlig unbedenklich und verursacht keine negativen Reaktionen. Die wundersame Wirkung des Labs wurde in der Antike von den Nomadenstämmen des Ostens bemerkt. Dieses Mittel ist so wirksam, dass es mit Medikamenten konkurrieren kann. Für Männer reicht es aus, vor dem Geschlechtsverkehr 3 Gramm trockenen Kamelmagen zu essen, und das Ergebnis wird sofort spürbar. Der Nachteil von Lab ist natürlich, dass es schwer zu bekommen ist.
  2. Austern zur Steigerung der Potenz
  3. Austern.Dieses empfindliche Potenzprodukt nimmt einen wohlverdienten Platz in der TOP ein. Es gilt als eines der besten Aphrodisiaka. Die besonderen Eigenschaften von Austern zu erklären ist ziemlich einfach. Schalentiere enthalten eine große Menge Zink, dessen Wirkung auf den männlichen Körper durch das Vorhandensein von Aminosäuren in Austern verstärkt wird. Die Kombination dieser Substanzen erhöht die Produktion von Testosteron und die Spermienzahl. Und der Dopamingehalt in Schalentieren stimuliert das sexuelle Verlangen. Für medizinische Zwecke empfehlen Ärzte, rohe Austern zu essen, damit sie die meisten Nährstoffe für eine sofortige Steigerung der Potenz behalten. Experten machen aber auch darauf aufmerksam, dass Sie sich aufgrund des hohen Quecksilbergehalts in Meeresfrüchten nicht zu oft an dieses Produkt wenden sollten.
  4. Einige Fischsortensind die besten Potenzprodukte. Flunder und Makrele sind besonders hilfreich. Flunder enthält eine große Anzahl von Vitaminen der Gruppen A, B und E sowie Zink, Aminosäuren und andere nützliche Mikroelemente. Diese Zusammensetzung wirkt sich positiv auf die erektile Funktion aus. Makrele ist reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Omega-3-Säuren sind auch in Fischöl enthalten, was auch für die Steigerung der männlichen Libido äußerst vorteilhaft ist. Wenn es aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, gesunde Fischsorten in die Ernährung aufzunehmen, lohnt es sich, Fischöl in einer Apotheke zu kaufen und gemäß den Anweisungen zu verwenden. Tatsache ist, dass das Boosten von Fischöl sowohl hilfreich als auch schädlich sein kann. Es kann die Situation verschlimmern, wenn es in großen Mengen eingenommen wird. Der Tagessatz beträgt also 3 Esslöffel oder 4 Kapseln. Wenn jedoch Flunder oder Makrele bevorzugt werden, sollte auf die richtige Zubereitung des Fisches geachtet werden. Am besten kochen oder kochen. So behalten die Schalentiere vorteilhaftere Spurenelemente.
  5. Rübe.Es sind nicht nur Schalentiere, die einzigartige potenzsteigernde Eigenschaften haben. Rübe nimmt einen besonderen Platz in der Spitze ein. Dieses Gemüse fördert die Testosteronproduktion und erhöht die Libido fast augenblicklich. Es ist am besten, gekochte Rüben in Kombination mit Fleischgerichten zu verwenden, dann wird es vom Körper gut aufgenommen und gibt alle nützlichen Spurenelemente für die Potenz ab. Sie können auch Gartenrübensamen nehmen. Es ist erwähnenswert, dass diejenigen, die an Hepatitis und Magen-Darm-Erkrankungen leiden, dieses Wundergemüse von der Ernährung ausschließen müssen. Daher ist es besser, vorher einen Arzt zu konsultieren.
  6. Fleisch zur Steigerung der männlichen Potenz
  7. Fleischfördert die Thyroxinproduktion. Das nützlichste und vorteilhafteste Mittel zur Steigerung der Potenz ist rotes und diätetisches Fleisch. Daher ist es besser, Pferdefleisch, Rindfleisch, Lammfleisch, Kaninchen oder Truthahn in die Ernährung aufzunehmen. Für eine höhere Effizienz wird das Fleisch gekocht oder gedämpft. Die beste Beilage ist frisches Grün oder Grün. Aber es ist besser, die üblichen Kartoffeln abzulehnen. Gehen Sie auch nicht bis zum Äußersten. Alles sollte in Maßen sein. Daher muss Fleisch in der Nahrung vorhanden sein, jedoch nicht im Übermaß, da sonst die gesamte Energie des Körpers in den Verdauungstrakt gelangt, um Nahrung zu verdauen.
  8. Nüsse und Samen.Die wirksamsten und männlichsten sind Pinienkerne und Muskatnuss, Haselnüsse, Mandeln, Kürbiskerne, rohe Sonnenblumenkerne, Erdnüsse und Walnüsse. Die Nüsse und Samen sind reich an Vitamin E und B, Zink und Magnesium. Sie werden am besten in Kombination mit Nüssen, insbesondere Datteln, eingenommen. Es kann auch mit Bananen, Karotten als Ergänzung zu warmen Gerichten gegessen werden.
  9. Schokolade.Wir sprechen ausschließlich von dunkler Schokolade mit hohem Kakaogehalt. Grundsätzlich beeinflusst dieses Produkt nicht die Arbeit der Sexualdrüsen, sondern die Stimmung. Es fördert die Produktion von Endorphinen, die sich entspannen, sich ein wenig verlieben und das sexuelle Verlangen verbessern. Es ist zu beachten, dass die Wirkung von Schokolade zwei Seiten hat. Es gehört zu den Produkten, die die weibliche und männliche Libido steigern.
  10. Eier.Zunächst sprechen wir über Wachteln, aber Huhn hat auch einige Eigenschaften, die sich positiv auf die Wirksamkeit auswirken. Zur Behandlung wird empfohlen, rohe Eier auf leeren Magen zu essen. Sie enthalten viel Phosphor und Eisen sowie nützliche Aminosäuren.
  11. Vegetation.Sellerie-, Petersilien-, Spinat- und Löwenzahnstiele enthalten eine Fülle nützlicher Spurenelemente, die sich nicht nur positiv auf die allgemeine Gesundheit auswirken, sondern auch männliche Hormone "kopieren". Und deshalb können Sie mit Salaten die verlorene Libido zurückbringen.
  12. Ingwer zur Steigerung der Potenz
  13. Gemüse und Obst.Die Wirkung dieser Produkte zur Steigerung der Wirksamkeit bei Männern ist sehr hilfreich, aber unterschätzen Sie nicht die Rolle von Naturfasern bei der Beeinflussung der sexuellen Funktion. Das nützlichste Gemüse: Sellerie, Rüben, Spargel, Zwiebeln und Knoblauch, Karotten. Aus den Früchten werden Bananen, Erdbeeren, Mangos und Trauben isoliert. Sie sind an der Arbeit der endokrinen Drüse beteiligt und stimulieren die Produktion von Hormonen, einschließlich Testosteron.

Daneben gibt es viele andere Produkte zur Verbesserung der Wirksamkeit. Dazu gehören frisch gepresste Säfte, Pflanzenöle und Ingwer.

Welche Lebensmittel sind schlecht für die Potenz

Es ist jetzt klar, welche Produkte die Wirksamkeit erhöhen. Es gibt aber auch Lebensmittel, die die Potenz von Männern negativ beeinflussen. Es enthält die folgenden Produkte:

  • Alkohol;
  • geräuchertes Fleisch oder Fisch;
  • kohlensäurehaltige Getränke;
  • Instant Food (Fast Food und Fast Food);
  • Soja;
  • Lebensmittel mit hohem Cholesterinspiegel und Konservierungsstoffen.

Die meisten dieser Lebensmittel schaden wie folgt: Sie stimulieren die Produktion weiblicher Hormone und reduzieren die Produktion von Testosteron im Körper. Dies wird auf verschiedene Arten erreicht. Wenn Sie also viel Bier, Mayonnaise, Fast Food und Soja konsumieren, nehmen Sie zu, was zur Produktion von Phytoöstrogenen führt.

Geräuchertes Fleisch, Kaffee und Alkohol sind giftig für die Hoden und reduzieren die Testosteronmenge.

Wenn Sie Probleme beseitigen möchten, ist es daher wichtig, nicht nur nach Produkten zu suchen, die die Wirksamkeit bei Männern erhöhen, sondern auch Lebensmittel aus der Ernährung zu streichen, die die Behandlung beeinträchtigen.